15 Aussteller*innen auf der TinyÖkoBauMesse

We proudly present!

Die TINY ÖKO BAU MESSE war ja letztes Jahr schon toll, aber es könnte sein, dass sie dieses Jahr sogar noch toller wird! Wir haben nämlich zusätzlich zu der bunten Mixtur an Aussteller*innen, großteils bio Kulinarischem und Kinderbastelaktivitäten auch noch Referent*innen zu den Themen Seegraswiesen der Ostsee, Tiny House Plätze gründen, Cohousing und Holzrahmenbau eingeladen (über Seegrasdämmung referieren wir natürlich auch). Als stimmungsvolle Abrundung gibt das Folk Trio Stella Luz am Sonntag ab 16:30 Uhr ein Konzert: Folk aus 5 Jahrhunderten.
Messe: Eintritt frei
Konzert: Eintritt 5€

#Aussteller*innen

Die Traumwerker

Die Traumwerker (Mitveranstalter der Messe) bauen individuelle und ökologische Tiny Houses in Norddeutschland. Von der Auswahl des passenden Fahrwerks – egal ob 3,5 oder 10 Tonnen – bis hin zum Aufstellen des Tiny Houses begleiten sie auf dem Weg zum Wohn-Traum.

Seegrashandel

Seit 2012 verkaufen Jörn Hartje und Swantje Streich Seegras aus der Ostsee als Dämmmaterial. Die Ökobilanz ist kaum übertreffbar, es wird direkt aus der Natur gewonnen und durch Sonne und Wind getrocknet. Seegras hat seine positiven Eigenschaften von Natur aus und kommt ohne Zusätze aus. Seegras ist schwer entflammbar, schimmelresistent und ungezieferabweisend. Auch zum Polstern ist es ein tolles Material.

KAHITA Naturkleidung

KAHITA Naturkleidung, das ist Heidrun Voss aus Hoisdorf. Sie arbeitet mit Hanf, Baumwolle,
Wolle, Seide und Leinen. Auch dabei: Eine Auswahl an Kleidung aus pflanzengefärbten Stoffen.

 

 

 

 

Foto: Cornelia Hansen (Ahrensburg)

PAN HAUS

Florian Graf von PAN HAUS in Hasenmoor baut Tiny Häuser und kommt als Referent zum Thema nachhaltiger Holzrahmenbau.

Kreidezeit

Martin Krampfer ist einer der Gründer von Kreidezeit Naturfarben. In seinem Laden in Hamburg bietet er neben dem gesamten Sortiment von Kreidezeit auch umfangreiche und kompetente Beratung rund um das Thema Naturfarben und ökologische Sanierung an. Der Leitgedanke bei der Produktentwicklung ist: Alle Produkte müssen zugleich bauphysikalisch sinnvoll, ästhetisch hochwertig, ökologisch einwandfrei und einfach zu verarbeiten sein.

Weberei Thorsmoerk

Die Weberei befindet sich im schönen Dorf Rondeshagen, stellt einen Arbeitsbereich in der Einrichtung Thorsmoerk dar und ist Teil der Stecknitz-Werkgemeinschaft GmbH.  Es werden ausschließlich Naturmaterialien verwendet, und Menschen mit Assistenzbedarf wird ein kreatives und sinnstiftendes Arbeitsfeld ermöglicht.
Wollteppiche, Tischläufer, Kissenhüllen u.v.m. können in Größe und Farbwahl Ihren Wünschen entsprechend hergestellt werden. Gerne können Sie hier Websachen bestellen unter der Tel.nr. 04544 891327 oder wahlweise im Internet unter www.Stecknitz-Werkgemeinschaft.de

Naturbaustoffe Lübeck

Naturbaustoffe Lübeck bietet eine breite Auswahl an ökologischen Produkten für Ausbau und Renovierung:
Farben, Öle und Lasuren, Kalkputze, Lehmputze, Teppiche und Teppichböden, Holzböden und Dielen, Dämmstoffe und Zubehör, Kork und Linoleum und vieles mehr - Alles mit kompetenter Fachberatung!
Ganz neu im Programm präsentieren wir auf der Tiny Öko Bau Messe auch Komposttoiletten und Zubehör!
Unser Motto: "Was wir verkaufen, benutzen wir selbst! - Was wir nicht kennen, probieren wir aus! - Und was wir nicht wissen, bekommen wir raus!"

Ökobaumarkt Ökologisch aus Altfresenburg

Der Ökobaumarkt „Ökologisch“ ist seit vielen Jahren in der Region bekannt, er hat nicht nur die gesamte Palette an ökologischen Bauprodukten im Sortiment, sondern führt auch Baumaßnahmen, wie Dämmung mit Cellulose, durch.

Lehm-Laden

David Feldbrügge vom Lehm-Laden im Wendland: Beratung und Lieferung angemessener Baumaterialien. Lehm denken, spüren und lieben: Das sind wir. Faszination, Bewunderung und tägliche Freude über das, was ihr schafft: Das ist der Lehm-Laden. Mitfühlendes Handeln, Kundennähe, praxiserprobte Tipps: Das ist der Lehm-Laden.
Vom Ursprung Handwerker – wir lieben das, was wir alle aus Lehm, Kalk und vielen anderen natürlichen Baustoffen erschaffen. Gemeinsam arbeiten wir an einer Welt mit einer guten Zukunft.

Winzigbauen

Claus Peter Boden von Winzigbauen aus Rickling bringt ein fertig ausgestattetes Tiny House mit.

Gärtnerei Gut Bliestorf

Auf 0,75 Hektar Land in der Gärtnerei Gut Bliestorf baut Petra Katharina Panthel nach den Richtlinien des biologisch-dynamischen Landbaus Kräuter, Blumen und seltene Gemüse, Erdbeeren, Himbeeren und weiteres Beerenobst an. Neben dem halben Hektar Anbaufläche auf dem Gut auf schwerem Lehmboden gibt es zwei weitere Anbauflächen auf Sandboden, wo im Wesentlichen der Kräuteranbau praktiziert wird. Weiter werden hier vorwiegend Feinsämereien, Leguminosen, Blumen und Wurzelgemüse angebaut.
Blumen: Im Mittelpunkt stehen traditionelle Bauerngartenblumen, wie Zinnien, Astern oder Löwenmäulchen. Aber auch weniger bekannte Blumen finden sich in Staudenbeeten und Beetkulturen der einjährigen Blumen, wie Mexikanische Sonnenblume, Altai-Katzenminze oder Ochsenauge.

Imkerei Barnitz

Julia Kock und Martin Gutzmann betreiben seit 2014 ihre eigene kleine Hobby-Imkerei.Sie imkern nach den strengen Richtlinien des Deutschen Imkerbundes (DIB) und setzen dabei noch höhere Ansprüche an ihren Honig was beispielsweise den Wassergehalt angeht. Dieser gibt zum unter anderem Aufschluss über die Lagerfähigkeit von Honig.
Ihre mittlerweile fast 40 Bienenvölker stehen in der Region und sammeln dort fleißig Nektar um diesen zu Honig zu verarbeiten. Es gibt neben dem Rapshonig auch noch Sommertracht, Waldhonig und Linde. Weitere Sorten haben sie ebenfalls im Angebot.
Der Barnitzer Honig ist in den Reformhäusern in Reinfeld und Bad  Oldesloe sowie dem Travenhof und bei Hof Wilken erhältlich.
Darüber hinaus bieten sie auch die Möglichkeit des Versands in einer dafür speziell entwickelten Versandbox, die wiederverwendbar ist.

denkenergie

Die denkenergie Dienstleistungen in Hüttblek bietet Mini-Photovoltaikanlagen an, sogenannte Balkonkraftwerke. Mithilfe dieser Anlagen können Haushalte einen Teil ihres Stroms selbst produzieren und dadurch ihre jährlichen Stromkosten um bis zu 200€ senken sowie darüber hinaus einen Beitrag zur "Energiewende von unten" leisten. Balkonkraftwerke sind nicht nur überschaubar in den Anschaffungskosten, sondern auch unbürokratisch in der Anmeldung, Inbetriebnahme und im laufenden Betrieb. Neben dem klassischen Verkauf bietet denkenergie die Anlagen auch zur mehrjährigen Miete oder zur einjährigen Miete mit anschließender Kaufoption an.
Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt denkenergies liegt in der ganzjährigen Betreuung der Energieverträge von Privathaushalten und kleinen Gewerbebetrieben. Hier nimmt denkenergie regelmäßige Tarifvergleiche vor und übernimmt den kompletten Wechselprozess, so dass die Energiekosten der Kunden auf einem niedrigen Niveau gehalten werden, ohne dass die Kunden sich selbst um Termine oder Formalitäten zu sorgen brauchen. Auch die Prüfung der Energierechnungen und weitere Leistungen gehören zum Serviceumfang.

#Referent*innen

Philipp Schubert

Philipp Schubert kommt aus Kiel und hat auch hier studiert. Er taucht seit seinem 6. Lebensjahr in der Ostsee und arbeitet in seinen Traumberuf: Meeresbiologe. Seit nunmehr 12 Jahren arbeitet er an Seegraswiesen in der Ostsee und hat die Bestände an unseren Küsten umfassend kartiert und die Auswirkungen verschiedener anthropogener Einflüsse auf das Seegras untersucht, wie z.B. Nährstoffeinleitungen, Sandaufspülungen oder Fischerei. Neben der Meeresbiologie ist er Forschungstaucher und begeisterter Ostseetaucher, Surfer und Wingsurfer, Segler und Bootsbesitzer.  Zum Tiny Bau hat er allerdings auch Verbindungen, da er schon mehrere Busse und Wohnmobile selbst ausgebaut hat und auch schon zwei Häuser grundsaniert hat.
Im Sommer wurde mit dem Taucher-Team von Philipp Schubert vom NDR eine Nordstory gefilmt, die am Donnerstag, 30. September 2021, 15:00 bis 16:00 Uhr ausgestrahlt wird.

Michaela Krause

Michaela Krause ist Lehrerin und zur Zeit im Sabbatjahr. Bei der Planung ihres eigenen Tiny Houses hat sie sich intensiv mit dem Thema CoHousing auseinandergesetzt. In ihrem Vortrag erläutert sie ihre Vorstellungen, warum und wie dieses Konzept für ein Wohnprojekt mit Tiny Houses funktionieren könnte und damit eine Lösung für die Stellplatz-Problematik bieten könnte.

Heike Helwig

Heike Helwig vom Verein Tiny House Bielefeld hält einen Vortrag über das Gründen von Tiny House Plätzen.

#Kinderaktivitäten

Bumerangs schleifen und werfen

Kinder können mit Paula und Toni Bumerangs schleifen, bunt anmalen und werfen.

 

Samstag und Sonntag

Schiffe bauen

Lukas Kittler bietet Schiffebasteln

aus Palettenholz an.

 

Samstag und Sonntag

Ostseeinfocenter Eckernförde

Das Ostsee Info-Center bietet Informationen rund um das Ökosystem Ostsee. Da liegt es natürlich nahe, auch Seegras zu verwenden, so wurde schon das Gebäude mit Seegras gedämmt, es wurden Kartoffeln in Seegras angebaut und mit Kindern Seegraskissen gestopft. Auf der Messe können Kinder ihre eigenen kleinen Seegraskissen in Fischform stopfen und Bernsteine schleifen.

nur Sonntag

#Kulinarisches

Hot Iron Cooking

Michael Klein hat vor 4 Jahren das Unternehmen „Hot Iron Cooking“ gegründet. Seine Leidenschaft zum Kochen ließ ihn immer wieder neue Burger kreieren, und die Ergebnisse wollte er gerne mit anderen Menschen teilen. So kaufte er einen alten Pferdeanhänger und baute ihn zu einem Foodtrailer um.
Burger gibt es bei ihm u.a. auch heute noch, doch hat er durch ein einschneidendes gesundheitliches Erlebnis sein Konzept komplett weg von Fleisch zu pflanzlicher Ernährung mit biologischen Zutaten umgestellt, da er für sich den Wert von heilsamer Nahrung sehr schätzen gelernt hat und dies gerne weitergibt. Verschiedene Burger, Hot Dogs, Suppen oder Salat Bowls gehören aktuell in sein Repertoire, das er auch gern auf privaten Feiern anbietet.
Kontakt über Instagram: hotironcooking

 

Falafel-Wraps von Rasmus

Rasmus ist seit 8 Jahren vegan und fast fertig studierter Ökotrophologe, nebenbei interessiert er sich für nachhaltigen und regenerativen Gemüsebau.
Zusammen mit Lisa und Marieke bietet er Falafel-Wraps mit Gemüse von der Gemüsegärtnerei Prisemut an.

 

#Folk Konzert

Das Trio Stella Luz: Folkmusik aus fünf Jahrhunderten!

Außergewöhnliche Lieder brauchen außergewöhnliche Menschen.

Die Musiker von STELLA LUZ, sinngemäß Sternenlicht, bringen durch Talent und mit feinem Gespür für das Besondere überlieferte  Melodien  wieder zum Leuchten.

 

Ob mitreißend durch beschwingte  Akkordeon- und Gitarrenklänge, oder hinreißend durch berührende  Harfenlaute, über allem schwebt Stellas bezaubernde Stimme, die in wundersame Welten entführt, jenseits von Zeit und Raum.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Wahl  = Klimawahl !