16. Juni 2021
Der Bahnhof in Wallsbüll ... war ein Haltepunkt an der heute stillgelegten Bahnstrecke Flensburg – Niebüll der ehemaligen Königlich Preußischen Staatseisenbahn. Die eingleisige Querbahn verband die Stadt Flensburg mit der Marschbahn im Westen. Nach zweijähriger Bauzeit konnte die Strecke 1889 in Betrieb genommen werden. Nachdem der Personenverkehr am 31. März 1981 endgültig eingestellt wurde, ging der Bahnhof in Privatbesitz über und wird seitdem zu Wohnzwecken genutzt. Im Januar 2019...
28. März 2021
Rheinisches Baumhausdorf mit Meeresduft erfüllt
Zusammen mit Menschen aus den vom Braunkohleabbau bedrohten Dörfern wurde im Sommer 2020 ein neues Projekt ins Leben gerufen: Unser aller Wald. Damit die Baumhäuser auch im Winter bewohnt werden können, wurden nun einige mit Seegras gedämmt, hier könnt Ihr den Blogbeitrag lesen:
27. Oktober 2020
Seegras ist ein Stück Wildnis. Seegrasanspülungen sind kaum berechenbar und folgen nicht immer den gleichen Rhythmen und Strömungsrichtungen. Das Sturmtief Gisela über Südschweden hat Mitte Oktober der deutschen Ostseeküste eine fantastische Menge wunderschönen frischen grünen Seegrases beschert. Und damit unseren dänischen Lieferanten ihre Ernte genommen. Viele nette Menschen haben uns mit Infos und Fotos versorgt. Einerseits löst der Anblick bei uns Begeisterung aus, andererseits......
06. Oktober 2020
Nun liegt die Tiny Öko Bau Messe fast 3 Wochen hinter uns, der herbstliche Wetterumschwung ist da, umso wundervoller wirkt der strahlend blaue Himmel auf den Fotos dieses sonnigen Spätsommertags auf dem Gärtnereiglelände in Klein Wesenberg. Das Wort „wundervoll“ trifft es am besten, wenn wir an diesen Tag zurückdenken: Fast 1000 Menschen kamen zusammen in entspannter und fröhlicher Stimmung, um sich über ökologisches Bauen, Gärtnern und Imkern zu informieren, Tiny House...
03. August 2020
Seegras und Schollen sind beides Ostseebewohner - was liegt da näher, als seegrasgefüllte Knuddelfische zu nähen?
23. Januar 2020
Dämmung einer Außenfassade mit Seegras, Schilfmatten und Kalkputz Alex rettet ein altes Haus in Ostseenähe vor dem Verfall. Als sein Maurer ihm erzählt, dass es in der DDR üblich war, mit Seegras zu dämmen, ist seine Begeisterung geweckt, und er zieht los, um auf Poel selber welches zu sammeln. So abenteuerlich kann Hausbau sein!
09. Oktober 2019
Es gibt ausgesprochene Ökohäuser, denen man auf den ersten Blick ansieht, dass dort Baumaterialien wie Holz und Lehm den Ton angeben - Seegras ist ja normalerweise nicht mehr sichtbar, wenn es in der Dämmschicht verschwunden ist ; ) - und dann gibt es noch die „normalen“ Häuser, wo man es nur mitbekommt, wenn man mit den Bewohnern ins Gespräch kommt. Wir begrüßen es sehr, wenn Seegras kein Nischenprodukt bleibt, sondern in Zeiten des Klimawandels und der allgemein in Bedrängnis...
15. Februar 2018
Alte Scheune mit Seegrasdämmung
Was für ein wunderschönes Gebäude! Zugehörig zu einem wunderschönen Projekt! Auf dem Jugend-Naturschutzhof Ringstedtenhof des Vereins Landwege e.V. am südlichen Ortsrand von Lübeck steht im Zentrum eine alte Scheune, die vor dem Wiederaufbau quasi als Ruine am Boden lag und von tatkräftigen Handwerkern (vornehmlich einem Zimmermann und einer Lehmbauerin) mit viel Herzblut und Idealismus wieder zu neuem Leben erweckt wurde. Christoph Beckmann-Roden (Gründungsmitglied) führte uns durch...
30. Januar 2018
Seegras wird überall dort als Dämmstoff verwendet, wo es nicht in direktem Kontakt mit Wasser und feuchter Erde steht. Wir empfehlen einen diffusionsoffenen Wandaufbau (bzw. Decken-/Bodenaufbau), weil so die Vorzüge von Seegras voll ausgeschöpft werden: Seegras kann Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. Außerdem besteht weniger Gefahr der Durchfeuchtung der Dämmung, weil sowohl Feuchtigkeit aus der Raumluft nach außen abgeführt wird als auch eventuell von außen eindringende...
22. Januar 2018
Hundegeschirr mit Seegraspolsterung
In Verbindung mit der Wir-haben-es-satt-Demo für ökologische Landwirtschaft und unserem Messestand auf der Grünen Woche in Berlin besuchten wir Susan und Jörg, die in der Nähe der polnischen Grenze mit ihren zwei knuffigen Hunden im Grünen leben. 2008 hat Susan die Firma JackB gegründet. In ihrer Schneiderwerkstatt entwirft sie superedles Hundegeschirr. Seit einigen Jahren arbeitet sie auch mit Seegras. Neben mit Seegras gepolsterten Halsbändern gibt es auch z.B. Hundenixen.

Mehr anzeigen