Tiny Öko Bau Messe 2021

Tiny Öko Bau Messe

Mit Dankbarkeit und Freude schauen wir auf die diesjährige Tiny Öko Bau Messe zurück. Wieder hatten wir wunderschönes spätsommerliches Wetter, und wieder hat alles wunderbar geklappt. Dieses Jahr haben wir die Gäste nicht gezählt, aber vermutlich waren es an den 2 Tagen zusammen mehr als 1500.
Auch haben wir uns über das achtsame, freundliche und disziplinierte Verhalten der Gäste gefreut, es war nicht notwendig, wegen Coronavorsichtsmaßnahmen Ermahnungen auszusprechen.

Insgesamt präsentierten sich 16 Aussteller auf der Messe:  KAHITA Naturkleidung, Naturbaustoffe Lübeck, ÖkoLogisch,

Lehm-Laden, Lilleby Tiny House Dorf, Seegrashandel, Weberei Thorsmoerk, Seegraserei, Sabienenwachstücher, Ahoi Polloi, Denkenergie Solarsysteme, Gärtnerei Gut Bliestorf, Imkerei Barnitz, sowie drei Tiny House Hersteller (Beschreibung weiter unten).

 

 

Tiny House Hersteller

Fachvorträge

Bastelaktivitäten für Kinder

Kulinarische Freuden vom Feinsten

Zauberhafter Abschluss mit Folk Musik von Stella Luz

Das Gelände ist bereit!
Das Gelände ist bereit!
#Tiny House Hersteller

Zusammen mit den Traumwerkern (Mitveranstalter) gab es drei Tiny House Hersteller, die sich präsentiert haben: Florian Graf mit PANHAUS aus Hasenmoor und Claus Peter Boden mit Winzigbauen aus Rickling bei Bad Segeberg.
Claus Peter Boden hatte ein fertig eingerichtetes Tiny House mit Veranda mitgebracht.
Alle drei TH Firmen hielten 2 Tage lang dem Ansturm an Fragen stand, das Interesse war riesig, darüber haben sie sich natürlich sehr gefreut.

#Fachvorträge

Florian Graf (Panhaus) hielt einen der sechs Fachvorträge, nämlich über nachhaltigen Holzrahmenbau. Seine Intention war es vor allem, ein Haus ganzheitlich als 3. Haut zu sehen und entsprechend mit ökologischen Materialien zu planen und umzusetzen.
Der Vortrag vom Meeresbiologen Philipp Schubert begeisterte mit spannenden Forschungsergebnissen über Seegras. Z.B. werden einzelne Pflanzen über 1000 Jahre alt, und Seegraswiesen speichern wesentlich mehr Co2 pro Hektar als Regenwald, weil das CO2 dauerhaft gebunden wird.
Jörn Hartje hielt zwei Vorträge über Seegras als Dämmmaterial, einmal mit dem Schwerpunkt Seegrasdämmung für Tiny Houses. Dabei wurden viele unterschiedliche Tiny House Projekte vorgestellt, eine erstaunliche Vielfalt!
Vor allem die Vorträge zum Thema Tiny Houses lockten viel Zuhörer, dabei berichtete Heike Helwig vom Verein Tiny House Bielefeld über die Gründung von Tiny House Siedlungen und Michaela Krause über das Konzept Cohousing, was kurz zusammengefasst gemeinschaftliches Planen und Wohnen beinhaltet.

 

#Bastelaktivitäten für Kinder

Kinder konnten an verschiedenen Bastelaktivitäten teilnehmen: Schiffe Bauen aus Palettenholz, Bumerang Schleifen und Werfen,  Kissen Stopfen mit Seegras und Bernstein Schleifen mit dem Ostsee Infocenter aus Eckernförde.

 

#Kulinarische Freuden vom Feinsten

Für jeden Geschmack war etwas dabei, Kaffee (Demeter von „Judies Röststoff“ aus Seefeld) und selbstgebackene Kuchen sowie Wurst vom Jäger und Pommes Frites, und vegane Falafel Wraps und vegane Burger mit Jackfruit und Seitan, Kaltgetränke bio, u.a. von Voelkel.

#Zauberhafter Abschluss mit Folk Musik von Stella Luz

Als am Spätnachmittag mehr Ruhe auf dem Gelände einkehrte, verzauberten Stella, Luzgar und Stefan von dem Folktrio Stella Luz („Sternenlicht“) die verbliebenen Gäste und Aussteller*innen, die es sich auf Strohballen gemütlich machten und den Blick übers offene goldene Stoppelfeld wandern lassen konnten, wo kurz vor Sonnenuntergang Kinder ihre Bumerangs suchten und kleine weiße Schmetterlinge tanzten, darüber der blaue Himmel mit langsam sich zu verfärben beginnenden Wolken. Kraftvolle und fetzige und auch melancholische und mystische Musik aus Irland, Spanien, Frankreich und Schweden (und noch mehr) erklang: klarer Gesang und alte Instrumente wie u.a. Harfe und Drehleier vor der Kulisse der Tiny Häuser.

Ein unvergesslicher Abend.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    F.C.H. (Dienstag, 21 September 2021 17:40)

    Sehr guter, informativer Bericht mit umfangreicher Foto-Schau. Glückwunsch zur erfolgreichen Öko- Messe. Weiterhin viel Erfolg. Gruß F.C.H.